Vom Dezember 2011 bis März 2012 fand ein "Talente-Wettbewerb" unserer Stiftung in Berlin statt. Ausgehend von einem Gleichnis, das Jesus seinen Jüngern erzählte (Matthäus 15,14-30), waren Kinder und Jugendliche aufgerufen, ihre Talente zu entdecken und sie für andere einzusetzen.

 

Vier verschieden Gruppen beteiligten sich mit ihren unterschiedlichsten Talenten, um die Talente der Schülerinnen und Schüler der Itamba Secondary School im Südwesten Tansanias zu unterstützen.

Alle vier Projekte wurden auf einer feierlichen Presiverleihung am 5.Mai 2012 prämiert.

Der Trommler Kofi Asamoah begeisterte dabei singend und trommelnd das Publikum.

Susann Küster aus dem Itamba -Verein stellte dabei die Itambaschule vor.

Unsere Stiftung gab den von allen Gruppen erwirtschafteten Betrag dazu, so dass eine Summe von 1884,22 € den Schülerinnen und Schüler der Itamba Secondary School zugute kommen konnte.

Wir danken allen Kindern und Jugendlichen sowie den sie betreuenden Erwachsenen, die an unserem Wettbewerb teilgenommen haben und die so ihre Zeit und ihre Talente für die Schülerinnen in Tansania eingesetzt haben.