24.-29.11.2016

Zum zweiten Mal trafen sich in Berlin auf Einladung des Vereins Kulturkind Illustratoren aus Osteuropa. Vom 24.-29.11.2016 stellten sie ihre Kinderbücher vor und arbeiteten in Workshops mit Berliner Schülerinnen und Schülern.

Die Reise- und Unterbringungskosten des polnischen Künstlers Jan Bajtlik wurden durch die Stiftung übernommen.

Sommer 2016

Im Sommer 2016 unterstützte die Stiftung ein Projekt der Kirchengemeinde Lübars. Diese hatte mit der KLANGBRÜCKE dazu aufgerufen, geflüchtete und nicht geflüchteten Jugendliche über Musik zusammenzubringen. Mit dem von der Stiftung finanzierten Flyer wurde zur Spende von Musikinstrumenten, Musikpatenschaften und einem Workshop aufgerufen.

 

14.1.2016

Der Leistungskurs Deutsch des Europäischen Gymnasiums Bertha von Suttner in Berlin organisierte am 14.1.2016 eine Lesung, um auf den zum Tode verurteilten Lyriker Fayahd aufmerksam zu machen. An der Lesung, in der die Texte des Autors in verschiedenen Sprachen vorgetragen wurden, nahmen 350 Schüler teil. Von den Schülern gestaltete Plakate zu verfolgten Künstlern in Vergangenheit und Gegenwart zeigten, wie bedroht das freie Wort ist.

Die Stiftung übernahm die Produktionskosten der A1 großen Plakate, von denen hier drei zu sehen sind.

Mehr zur Veranstaltung unter: 

Ein Filmprojekt mit den Willkommensklassen der Nehring Grundschule

Ermöglicht durch die Stiftung Senfkorn wurde gemeinsam mit den Willkommensklassen der Nehring Grundschule in Berlin-Charlottenburg ein Stummfilmklassiker neu produziert.

Dieser wird am 7. Juli in der Aula der Schule seine Uraufführung erleben. Wir laden dazu herzlichst ein.